• Mit Hilfe unserer Spendenschweine konnten wir in 2017 1.050,82€ sammeln. Vielen Dank an alle Spender.

Startseite

Wir über Uns

                          Nancy Faeser
Vorsitzende
verheiratet, 1 Kind. Rechtsanwältin und Mitglied des Hessischen Landtags. Sie initiierte den Verein um die steigende Kinderarmut vor Ort zu mindern. Es geht nicht nur darum, einen finanziellen Ausgleich zu schaffen, sondern auch und insbesondere um die Bildungschancen aller Kinder in Schwalbach zu erhöhen. Deshalb gilt ihr Dank vor allem den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.
                          Katrin Behrens
stellv. Vorstandsvorsitzende
2 Kinder, alleinerziehend. Führungskraft in der Finanzbranche. Abgeordnete im Stadtparlament der Stadt Schwalbach sowie Vorsitzende des Haupt- und Finanzausschusses.
                          Günter Pabst
Schatzmeister
Verwaltungsleiter a.D., verheiratet, Vater von zwei erwachsenen Söhnen und Großvater. Von 1985 bis 2010 Stadtverordneter der Unabhängigen Liste, seit 2011 Stadtrat und in verschiedenen anderen Vereinen auch u.a. für die Finanzen aktiv.
                          Alexandra Scherer
stv. Schriftführerin
Verheiratet und zweifache Mutter. Durch mehre Ehren- und politische Ämter aktiv in Schwalbach. "Es gibt nichts Schöneres als glücklich Kinder zu sehen!"
                          Anna-Maria Kansy
Beisitzerin
Rektorin der Geschwister-Scholl-Schule seit 2015, davor Rektorin in Taunusstein
                          Susanne Ullrich
Beisitzerin
Konrektorin der Georg-Kerschensteiner-Schule, verheiratet und Mutter zweier Kinder. Sie erlebt den Verein Kindertaler durch sein dichtes Helfernetz als sehr effektiv arbeitend. Die Hilfe kommt sofort bei den Kindern an, die sie benötigen.
                          Heinz Müller-Lichtenheld
Beisitzer
Schulleiter der Friedrich-Ebert-Schule seit 2009. Davor war er in Frankfurt am Main und Offenbach tätig.
                          Anke Horn
Beisitzerin
Verheiratet und Mutter zweier Kinder. Schulleiterin der Albert-Einstein-Schule seit 2005.
                          Klaus Spory
Beisitzer
Pfarrer i. R. , Mitarbeiter im Leitungskreis der Schwalbacher Tafel, hauptamtlicher 7 facher Großvater
                          Daniela Verges
Beisitzerin
Sie ist verheiratet und Mutter von 2 Söhnen. Im Verein FC Schwalbach war sie lange Zeit als Integrationsbeauftragte tätig, half und vermittelte bei finanziellen sowie kulturellen Problemen und betreute zwei KITA-Kooperationen.
                          Christina Romano
Beisitzerin
Sie ist verheiratet und hat drei Kinder und befindet sich derzeit in Elternzeit. Als Erzieherin im Tausendfüßlerhaus und vorher im Schulkinderhaus der Georg Kerschensteiner Schule liegt ihr nicht nur privat sondern auch beruflich das Wohl der Schwalbacher Kinder am Herzen.
                          Christiane Augsburger
Beisitzerin
Sie ist verheiratet und seit Juni 2008 Bürgermeisterin in Schwalbach am Taunus. Davor war sie in Schwalbach am Taunus 5 1/2 Jahre hauptamtliche Erste Stadträtin. Sie ist Mitglied in vielen Schwalbacher Vereinen und außerdem Vorsitzende des DRK Schwalbach.
                          Beata Friedla
Beisitzerin
2 Kinder, verheiratet, lebt seit 20 Jahren in Schwalbach. Beruflich Erzieherin und leitet die Ev. Kindertagesstätte der Limesgemeinde. Ist vor Ort und Stelle, die Sorgen und Nöte der Familien und Kinder bekommt sie schnell mit und ist froh, hier schnell aktiv werden zu können.
                          Brunhilde Sevincer
Beisitzerin
Sie ist in Bremen aufgewachsen und wohnt seit 1977 in Schwalbach. Von Beruf ist sie Kauffrau und hat zwei erwachsene Kinder, die in Schwalbach zur Schule gegangen sind. Sie ist Vorstandsmitglied bei der Turngemeinde Schwalbach 1887 e.V. .
                          Gabriele Wegert
Beisitzerin
Sie ist ehrenamtlich in der Friedenskirchengemeinde in Schwalbach tätig. Dort hat sie das Amt der Kirchenvorstands-Vorsitzenden inne und ist noch in weiteren kirchlichen Gremien tätig. Sie lebt seit ihrer Geburt hier in Schwalbach, ist verheiratet und hat einen Sohn.
                          Dr. Friederike Herbst
Beisitzerin
47 Jahre, verheiratet,2 Töchter. Kümmert sich seit 11 Jahren als Kinderärztin in eigener Praxis um die Schwalbacher Kinder und deren Gesundheit.
                          Renate Veit
Beisitzerin
33 Jahre, ist als Diplom-Pädagogin Mitarbeiterin des Diakonischen Werkes Main-Taunus in den Fachbereichen Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle (PSKB), Sozialberatung und Asylsozialarbeit tätig.
                          Monika Schwarz
Schriftführerin und Pressesprecherin
pens. Oberstudienrätin, Vorsitzende des Seniorenbeirates, Lesementorin und begeisterte Oma.